Offen und direkt 

SO werden Sexfantasien wahr

+
Partner sollten offen und direkt über ihre Sexfantasien sprechen

Rhein-Neckar-Kreis: Sex in der Unkleide, Bondage-Praktiken oder aufregende Rollenspiele: So werden Sexfantasien zur Realität: 

Damit Sexfantasien nicht nur ‚Fantasien‘ bleiben, sollten Partner ehrlich und direkt zueinander sein!

Laut der Zeitschrift Men‘s Health deuten die Mehrzahl der Männer ihre sexuellen Träume gegenüber ihrer Partnerin nur an - statt sie direkt anzusprechen. 

Ein großer Fehler: Denn eine Studie, die das US-Blatt „Sexual and Relationship Therapy“ vor Kurzem veröffentlicht hat, fand heraus – die Auserwählte versteht die Andeutungen nicht! 

Besseres Rezept: Die direkte und offene Art  – zum Beispiel: „Ich glaube, es würde Spaß machen, wenn wir beide mal ..."


Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare